info@kulturtouristik.de © DARCHINI OED KULTURTOURISTIK Login

Benutzername:

Kennwort:

Marken: Wo der Wein von der Sonne erzählt: Weinreise in den Marken  
Marken
Galerie Wo der Wein von der Sonne erzählt: Weinreise in den Marken Wo der Wein von der Sonne erzählt: Weinreise in den Marken Wo der Wein von der Sonne erzählt: Weinreise in den Marken Wo der Wein von der Sonne erzählt: Weinreise in den Marken
(klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern)
INDIVIDUALREISE   
Druckversion (Neues Fenster)

Auf Merkliste setzen
Region: Marken Reisenummer: MA/I-1
Provinz: Ancona
Teilnehmerzahl: min. 2 Übernachtungen: 3
Preis p. Person: ab 543 € Residenz: 3***s Kloster
Kurzinfo: Italienreise in die Region Marken mit den Schwerpunkten - Weindegustation - Genuss mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in Kloster (3***s) ab 2 Personen
Individualreise für Selbstfahrer, Sie erhalten detaillierte Anfahrtsbeschreibungen zu den einzelnen Orten (Weingüter, Trüffelsuche, usw.) und fahren diese selbst an. Die Termine lassen sich nahezu frei nach Ihren Wünschen festlegen.
Flughafen: Ancona (35km), Rimini (115km)
Zusatzinfos: Wunschtermine auf Anfrage
Reisetyp:
Allg. Infos: Zahlung: 25% Anzahlung bei Buchung, Restzahlung 30 Tage vor Anreise.
Reisepapiere: Europäische Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Leistungen

Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
    (Hotelbeschreibung weiter unten bei Ihre Residenz)
  • 1 Degustationsmenü im Zeichen der Jahreszeit im historischen Restaurant Ihrer Residenz (exkl. Wein und Getränke)
  • 1 Abendessen in gepflegter Trattoria (exkl. Wein und Getränke)
  • 1 geleitete Weinverkostung bei einem Spitzenproduzenten und Besichtigung seiner Kellerei (Rosso Conero DOC)
  • 1 Degustation von Olivenöl Extravergine bei namhaftem Produzenten unter Leitung eines Olivenöl-Experten
Nicht enthaltene Leistungen
  • Anreise (außer sie ist ausdrücklich in den eingeschlossenen Leistungen aufgeführt). Gerne übernehmen wir die Organisation Ihres Fluges und der Transfers vom/zum Flughafen, falls Sie nicht mit dem eigenen PKW anreisen.
  • Transfers vor Ort zu den Leistungsgebern, wie Weingütern, Restaurants, usw., außer wenn ausdrücklich erwähnt. Gerne organisieren wir für Sie private Transfers gegen Aufpreis.
  • Trüffel, weitere Essen, Getränke und Weine, außer wenn ausdrücklich erwähnt.
  • Fällige Stadtsteuer (city tax) in manchen Städten (Rom, Venedig, Florenz, ...). Diese wird vom Hotel direkt eingezogen.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben.
  • Reiseversicherungen, wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
Ihre Residenz (Bildergalerie) Seitenanfang
  • In einer wunderbaren Lage auf dem Monte Conero (in 550m über dem Meer) hat man vom ehemaligen Benediktinerkloster aus dem 10 Jh. und jetzigem 3*** Hotel einen herrlichen Panoramablick über die Küstenlandschaft bei Sirolo.
    Die Residenz liegt inmitten eines Naturparks mit vielen interessanten Wandermöglichkeiten. Zu den Stränden von Sirolo und Portonovo sind es nur wenige Kilometer.

    Zimmer

    Die 50 Zimmer und 7 Suiten sind mit antikem Flair geschmackvoll eingerichtet und bieten jeden modernen Komfort (Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon, ....)

    Restaurant

    Das Restaurant mit Panoramaterrasse bietet typische lokale Küche der Marchen und italienische Prädikatweine

    Facilities

    Dem Gast stehen Tennisanlagen, Pool und ein Golfclub (7km entfernt) zur Verfügung.

Impressionen Seitenanfang
  • Tourenideen

    Geheimtipp Monte Conero Küste, Weinstraßen um Conero und Jesi, Hafenstadt Ancona, Musik in Macerata, Pesaro und Urbino, Juwel Ascoli Piceno, Höhlen von Frasassi, Loreto und Cingoli

    Gaumenfreuden

    Ciausculu (geräucherter Schweinefleischaufstrich), Olive all'Ascolana (gefüllt und gebacken), Spachetti coi moscioli (Miesmuscheln), Vincisgrassi (Nudelauflauf), Brodetto di pesce (Fischeintopf), Lumache in porchetta (Schnecken an wildem Fenchel), Seppie ripiene

    Weine aus der Region

    Verdicchio, Falerio, Rosso Conero, Rosso Piceno, Lacrima di Morro d'Alba

    Unsere Lieblingserinnerungen

    Ein Glas körpervoller Rosso Conerowein auf der beeindruckenden Panoramaterrasse eines renommierten Winzers an der Rosso Conerostrasse
    Der Fischmarkt in Porto Garibaldi

Reiseprogramm Seitenanfang
  • Unserer Vorschlag führt von der bezaubernden Felsnase um den Conero, südlich von Ancona aus, in die atemberaubende Landschaft des Naturpark del Conero, durch die Hügel im Hinterland nach Recanati und Loreto und schließlich über die malerischen und intakten Castelfidardo und Osimo zurück südlich der Hauptstadt der Marken.
    Einen Abstecher wert: der DOC Wein-Bereich - Rosso Conero - der das gesamte Anbaugebiet im Schatten des Monte Conero umfasst, das nicht nur für Weinliebhaber, sondern auch für Kunst- und Kulturinteressierte reizvolle Ziele bietet. Entdecken Sie u.a. das malerischen Portonovo, das idyllische Sirolo, das unentdeckte Osimo und die Papierstadt Fabriano.
    Ihr Ausgangspunkt ist ein ehemaliges Kloster, heute exklusives Hotel in antiken Gemäuern, in traumhafter Lage mit Meeresblick hoch über den Conero.
Residenz in beindruckender Lage Weingut am Monte Conero Der Monte Conero Doppelzimmer Beispiel Suite Beispiel Residenz Dinner mit Aussicht Sirolo mit Monte Conero und Stränden Loreto mit Basilica del Santuario di Loreto Ancona Hafen